Mein Thementisch vom Teamtreffen zum Thema „Urlaub“ mit Produkten von Stampin‘ Up!

Wie versprochen, kommt hier nun der detaillierte Bericht zu meinem und auch den anderen Thementischen vom Teamtreffen bei Jenni. Vor dem Teamtreffen konnte man sich in einer Doodle Liste eintragen, was man zum Event beitragen möchte. Neben diversen Besteuerungen zum Buffett gab es „Kreativer Beitrag“ – wieso auch nicht? Oh, worauf hatte ich mich da nur eingelassen! Lange Bastelnächte, viel Grübeln, Finden und Verwerfen an Ideen – die letztendliche Idee des Themas „Urlaub“ kam von meiner Downline Joanna – Danke nochmal hierfür! :* Schlussendlich hat es unglaublich viel Spaß gemacht und ich würde es immer wieder machen!

Für den Ikea Rahmen habe ich ein Foto vom Amsterdam Urlaub mit meinen Schwestern genommen und mit dem Set „Eis, Eis, Baby“ verziert. Die beiden haben direkt angefordert mit mir dann das Eis in der Tüte zu vernichten – was wir Pfingstmontag dann auch getan haben. 🙂 Dieser Bilderrahmen war mein allererstes Layout und ich hätte nie gedacht, wie viel Spaß das machen kann. Es werden nun mit Sicherheit noch weitere folgen, ich überlege mir in Gedanken schon ein Urlaubsalbum. 🙂 Im Vordergrund ist noch die neue Holzkiste mit Raffaelo zu sehen, geschmückt mit einem Kirschblütenzweig vom „Jahr voller Farben“ Set.

Das Set hat es mir generell total angetan, ich habe es auch hier für die Karte wieder verwendet und mit dem Set „Seaside Shore“ kombiniert. Mit jedem Set gab es dann noch ein Lesezeichen, hier nur im Hintergrund erkennbar. „Mach mal Pause“ – das müsste ich mir öfter mal sagen und zu Herzen nehmen! Bei der Karte denke ich sofort ans Meer und will wieder Urlaub machen…

Die Caipi-Karte war mein persönliches Highlight vom Thementisch. Die Farbkombination von Limette und Sommerbeere hat mich total mitgenommen und sich dann irgendwie durch den ganzen Tisch gezogen. Ich bin zwar kein Fan von Caipi selbst, aber die Alkoholfreie Version mit Ginger Ale ist mein absoluter Favorit unter den Cocktails! Die Limettenschalen am Braunen Zucker sind übrigens mit Hilfe von Kreisstanzen entstanden. 😉

Kein Urlaub ohne Alkohol – Hier habe ich noch die Gänseblümchen Stanze verwendet – für mich sind es ja eher Gerbera – und um das Set „Maßvolle Grüße“ kam ich auch hier nicht drumrum.

Das Gänseblümchenset habe ich auch noch für ein Mini-Urlaubs-Album à la Jenni Pauli verwendet – hier habe ich leider kein Detailfoto aber ihr könnt es ja oben im übersichtlichen Foto sehen. 🙂

Nun kommen noch die anderen Thementische, die von anderen Demos gewerkelt wurden. Der erste hat die Gänseblümchen im Fokus und zeigt viele tolle Projekte mit den Blumenmotiven.

Dieser Tisch hat sich voll und ganz auf die In-Colors konzentriert und es wurden tolle Farbtechniken für Hintergründe verwendet und gezeigt.

Natürlich durfte auch ein Baby-Tisch nicht fehlen!

Der Bilderrahmen mit den Flamingos war für mich eins der Highlights der Thementische. Mit den Rosatönen, Meeresgrün und Gold hat er total edel gewirkt und war auch noch erleuchtet! (Leider auf dem Foto schwer erkennbar). Im Vordergrund sind noch viele tolle Variationen mit dem Flamingo Set gezeigt.

Oh, ich liebe die alten In-Colors! Ich habe sie erst spät für mich entdeckt aber sie sind so unglaublich frisch und sommerlich und machen einfach sofort gute Laune. Dieser Thementisch zeigt ganz viele neue Produkte rund um das Thema „Geburtstag“!

Und noch ein Gänseblümchen-Thementisch – Diese Lichterkette ist der absolute Knaller, oder?

Zu guter Letzt gab es noch einen Thementisch zum Orientpalast bei dem viele aufwändige Projekte gezeigt wurden. Das Bänderaufbewahrungssystem finde ich ja total klasse, bei mir flattern überall immer die losen Enden durch die Gegend!

Ich hoffe, euch haben die Thementische genauso inspiriert wie mich – jedesmal wenn ich sie mir wieder ansehe bekomme ich total viele Ideen was ich alles basteln möchte.

 

Liebe Grüße,

Julia

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.